Sustainable Urbanism: Urban Design with Nature

Eine Vorlesung über nachhaltige Stadtentwicklung von Douglas Farr aus dem Jahr 2009. Sein zentraler Punkt ist, dass sich nachhaltiges Bauen nicht auf einzelne Gebäude beschränken kann, da auf diese Weise mehr Schaden als Nutzen entsteht. Diesen Punkt demonstriert er eindrücklich an Beispielen aus den USA. Farr wirbt für begehbare Quartiere, die es den Bewohnern nicht zur Pflicht machen, ein Auto zu besitzen.

Advertisements

Über wohnstadtwerkstatt

Wohnstadt-Werkstatt ist eine Initiative, die den Konversionsprozess der US-Militärflächen in Heidelberg engagiert und kritisch begleitet. Zeige alle Beiträge von wohnstadtwerkstatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: